Bitcoin DeFi Investment, neue lokale Stablecoin + Weitere Nachrichten

Crypto Briefs ist Ihr täglicher, mundgerechter Überblick über Krypto-Währung und Blockchain-bezogene Nachrichten – wir untersuchen die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

Nachrichten über Investitionen

Atomic Loans, ein Anbieter von nicht durch Bitcoin(BTC) gesicherten Darlehen ohne Sicherheitsleistung, hat eine Seed-Runde über 2,45 Millionen USD unter der Leitung von Bitcoin ChartInitialized Capital mit Beteiligung von ConsenSys, Morgan Creek Digital und mehreren privaten Investoren durchgeführt. Das Startup sagte, es wolle Bitcoin dezentralisierte Finanzmittel zur Verfügung stellen. „Dies beginnt damit, die Transparenz und Sicherheit der Bitcoin-unterstützten Kreditmärkte erheblich zu verbessern“, fügten sie hinzu.

Die große Risikokapitalfirma Andreessen Horowitz, die angeblich 450 Millionen USD für ihren zweiten Kryptowährungsfonds aufbringen will, berichtet die Financial Times.

Der Krypto-Hedgefonds Multicoin Capital hat bekannt gegeben, dass er eine Runde von 1,5 Millionen USD in dForce, der in China ansässigen dezentralen Finanzplattform, angeführt hat, heißt es in der Ankündigung. Zu den Investoren gehören die China Merchant Bank International (CMBI) und Huobi Capital. Der Grund für ihre Investition ist, dass dForce das erste „Supernetzwerk“ der DeFi-Protokolle aufbaut, schreibt Multicoin Capital.

Stablecoins Nachrichten

Eine weitere stabile südkoreanische Lokalmünze wird in Kürze herausgegeben werden, zusätzlich zu der schnell wachsenden Zahl von blockkettenbetriebenen Münzen, die an den südkoreanischen Won gebunden sind und von Stadt- und Provinzregierungen im ganzen Land ausgegeben werden. Laut Zeitung „Keukang Ilbo“ werden die Behörden in Gyeryong, einer neuen Stadt in der Provinz Südchungcheong mit rund 43.269 Einwohnern, den Jeton morgen über eine Google Play-App starten, um lokalen Kleinunternehmern und Selbständigen zu helfen.

Tauscht Nachrichten aus

Bithumb Korea hat seine Pläne angekündigt, die auf Blockketten basierende, digitale Identifikationsorganisation von 57 Partnern, „MyID Alliance“ (MyID), zu integrieren. Der Pressemitteilung zufolge wird Bithumb Korea die von der Organisation erbrachte Dienstleistung der verteilten Identifizierung (Distributed Identification, DID) implementieren.

Bitstamp hat sich in die Plattform Fireblocks zur Speicherung, Übertragung und Ausgabe digitaler Vermögenswerte integriert. Laut der Ankündigung geschah dies, um ausgewählten institutionellen Kunden zu ermöglichen, mit einer einzigen Bestätigung Vermögenswerte zwischen verschiedenen Plattformen zu transferieren. Bitstamp führt auch einen optimierten Prozess für das Clearing und die Abwicklung von Kryptogeschäften auf Fireblocks ein, so die Börse.

Nachrichten über Wertpapier-Token

Tezos Japan ist das jüngste Unternehmen, das der schnell wachsenden Japan Security Token Association (JSTA) beigetreten ist, wodurch sich die Mitgliederzahl der Gruppe auf 18 erhöht hat, sowie um zwei weitere Partnerfirmen, wie aus einer Pressemitteilung der Vereinigung hervorgeht. Zu den Gründungsmitgliedern der Gruppe gehören Unternehmen wie Deloitte Japan und FGI. Demnächst wird ein Gesetz erlassen, mit dem das Angebot von Wertpapieren in Form von Wertmarken (STOs) in Japan legalisiert werden soll, wobei Dutzende von Finanzdienstleistern und Wertpapierunternehmen daran interessiert sind, mit STO-bezogenen Geschäften zu beginnen.

Blockchain-Nachrichten

Der Ethereum-Blockkettenforscher Etherscan hat ein Detektionssystem mit dem Namen ETHProtect auf den Markt gebracht. Dieses System ermöglicht es Etherscan-Benutzern, per Blog-Beitrag zu identifizieren, ob eingehende Gelder verunreinigt sind, während es gleichzeitig die verunreinigten Gelder bis zu ihrem Ursprung zurückverfolgt, wie Phishing, Hacks, Betrug, Exploits und verdächtige betrügerische Aktivitäten.

Nachrichten aus dem Mining

Das an der Nasdaq notierte Krypto-Bergbauunternehmen Riot Blockchain, Inc. hat mit Coinmint, LLC, dem Betreiber eines großen Rechenzentrums für digitale Währungen in Nordamerika, einen Vertrag über Co-Location-Mining-Dienste abgeschlossen. Gemäß der Pressemitteilung wird Riot einen Teil seiner kürzlich erworbenen Bitmain Antminer S17 in die Anlage von Coinmint in Massena verlagern.

Nachrichten zum Verbrechen

Ein Südkoreaner wurde angeklagt, Videos über sexuelle Ausbeutung mit Kindern in der Chat-App Telegram gegen Zahlungen in Kryptogeld verbreitet zu haben. Einem Bericht des Fernsehsenders KBS zufolge ist der Mann in seinen 20er Jahren alt, obwohl nicht klar ist, ob dieser Fall mit der laufenden Untersuchung von Telegram Nth room in Verbindung steht. Die Staatsanwaltschaft der Stadt Busan gab an, dass der Mann seit dem 7. Februar dieses Jahres insgesamt 2.500 Videos an über 60 Personen über Telegram weitergegeben habe.

Related Articles

Malta geht gegen illegal gegründete Krypto-Firmen vor

Die Finanzdienstleistungsbehörde in Malta hat Anfang der Woche in einer doppelten Warnung die Kryptoplattformen „COINMALEX“ und „Crypto Foxtrades“ ausgerufen. Beide der Top-Plattformen haben behauptet, in Malta lizenziert, registriert oder ansässig zu sein. Alle diese Behauptungen wurden jedoch von der MSSA zurückgewiesen. Die maltesische Finanzdienstleistungsbehörde hat Anfang der Woche in einer zweifachen Warnung die Kryptoplattformen „COINMALEX“ […]
Read more

Bitcoin è un rivale sicuro per l’oro, dice il CEO del Gruppo Consultivo da 10 miliardi di dollari

Nigel Green, CEO e fondatore del gigante finanziario deVere Group da 12 miliardi di dollari, afferma che bitcoin si è assicurato il suo „status di rifugio sicuro“ L’amministratore delegato (CEO) e fondatore del Gruppo deVere, Nigel Green, afferma che il bitcoin si sta dimostrando un bene rifugio sicuro che rivaleggia con l’oro. In una dichiarazione […]
Read more

Indikatoren deuten darauf hin, dass das Ethereum immer noch steigen könnte

Vorsicht Bären: Indikatoren deuten darauf hin, dass das Ethereum immer noch über $250 steigen könnte Ethereum handelte auf ein neues Monatshoch nahe 249 $, bevor es gegenüber dem US-Dollar nachgab. Der ETH-Preis handelt derzeit gut über $253 und könnte sich wieder in Richtung $250 erholen. Der ETH-Preis hält die Hauptunterstützungsebene von $235 und die Pivot-Ebene […]
Read more
Search for: