Indikatoren deuten darauf hin, dass das Ethereum immer noch steigen könnte

Vorsicht Bären: Indikatoren deuten darauf hin, dass das Ethereum immer noch über $250 steigen könnte

Ethereum handelte auf ein neues Monatshoch nahe 249 $, bevor es gegenüber dem US-Dollar nachgab. Der ETH-Preis handelt derzeit gut über $253 und könnte sich wieder in Richtung $250 erholen.

  • Der ETH-Preis hält die Hauptunterstützungsebene von $235 und die Pivot-Ebene von $232 gegenüber dem US-Dollar.
  • Er steht vor einigen wichtigen Hürden in der Nähe von 240 $ und 250 $.
  • Auf dem 4-Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich ein entscheidendes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe 242 $.
  • Das Paar könnte sich wieder über $245 erholen, solange es über dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart) liegt.

Ethereum-Preis hält Schlüsselstützen

In der vergangenen Woche weitete Ethereum Anstieg bei Bitcoin Profit über den Widerstand von 240 Dollar gegenüber dem US-Dollar aus. Der ETH-Kurs handelte nahe der Widerstandsmarke von 250 $ und pendelte sich deutlich über dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) ein.

Ether handelte bis zu $249 und begann eine erneute Abwärtskorrektur (ähnlich wie Bitcoin). Es gab einen Durchbruch unterhalb der Unterstützungsniveaus von $242 und $240, aber die $235-Unterstützungszone fungierte als starke Kaufregion.

Der Preis steigt derzeit und handelt über dem 23,6% Fib-Retracement-Level der Abwärtskorrektur vom $249-Schwunghoch zum $235-Tief. Er sieht sich derzeit einem starken Widerstand nahe der $240-$242-Region gegenüber.

Auch auf der 4-Stunden-Karte der ETH/USD bildet sich ein entscheidendes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe 242 Dollar. Der Widerstand des Dreiecks fällt mit dem 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtskorrektur vom Hoch bei $249 auf das Tief bei $235 zusammen.

Wenn es einen erfolgreichen Durchbruch über den Dreieckswiderstand bei $242 gibt, wird der Preis wahrscheinlich wieder steigen. Der Hauptwiderstand auf der Oberseite liegt immer noch nahe dem 250 $-Level, oberhalb dessen der Preis eine starke Rallye in Richtung 262 $ und 265 $ starten könnte.

Erneuter Rückgang bei ETH?

Wenn das Ethereum nicht weiter über den Widerstandswerten von $240 und $242 steigt, besteht die Möglichkeit eines erneuten Rückgangs. Die erste grosse Unterstützung liegt nahe der unteren Trendlinie bei Bitcoin Profit des Dreiecks bei $238.

Die Hauptunterstützung befindet sich nahe dem Niveau von $235 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden), unter dem der Kurs stark in Richtung des $$220-Unterstützungsbereichs fallen könnte.

Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für ETH/USD verliert in der rückläufigen Zone an Schwung.
  • 4-Stunden-RSI – Der RSI für ETH/USD liegt derzeit knapp über der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsebene – $235
  • Haupt-Widerstandsebene – $242
  • Risikohinweis: 76,4% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

Related Articles

Bitcoin DeFi Investment, neue lokale Stablecoin + Weitere Nachrichten

Crypto Briefs ist Ihr täglicher, mundgerechter Überblick über Krypto-Währung und Blockchain-bezogene Nachrichten – wir untersuchen die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen. Nachrichten über Investitionen Atomic Loans, ein Anbieter von nicht durch Bitcoin(BTC) gesicherten Darlehen ohne Sicherheitsleistung, hat eine Seed-Runde über 2,45 Millionen USD unter der Leitung von Initialized Capital mit Beteiligung […]
Read more

Bitcoin-prijsvoorspelling: BTC/USD Mislukte Breakout; Prijs blijft onder de $9.700

Bitcoin (BTC) Prijsvoorspelling – 23 juni Op dit moment is BTC/USD binnen 24 uur in totaal met 0,18% gedaald omdat het op het niveau van $9.673 handelt. BTC/USD Langetermijntrend: Bullish (Dagelijkse grafiek) Belangrijke niveaus: Weerstandsniveaus: $10.400, $10.600, $10.800 Steunniveaus: $8.600, $8.400, $8.200 De daggrafiek toont vandaag een scherpe daling van de Bitcoin-prijs onder de $9.700 […]
Read more

Malta geht gegen illegal gegründete Krypto-Firmen vor

Die Finanzdienstleistungsbehörde in Malta hat Anfang der Woche in einer doppelten Warnung die Kryptoplattformen „COINMALEX“ und „Crypto Foxtrades“ ausgerufen. Beide der Top-Plattformen haben behauptet, in Malta lizenziert, registriert oder ansässig zu sein. Alle diese Behauptungen wurden jedoch von der MSSA zurückgewiesen. Die maltesische Finanzdienstleistungsbehörde hat Anfang der Woche in einer zweifachen Warnung die Kryptoplattformen „COINMALEX“ […]
Read more
Search for: