Indikatoren deuten darauf hin, dass das Ethereum immer noch steigen könnte

Vorsicht Bären: Indikatoren deuten darauf hin, dass das Ethereum immer noch über $250 steigen könnte

Ethereum handelte auf ein neues Monatshoch nahe 249 $, bevor es gegenüber dem US-Dollar nachgab. Der ETH-Preis handelt derzeit gut über $253 und könnte sich wieder in Richtung $250 erholen.

  • Der ETH-Preis hält die Hauptunterstützungsebene von $235 und die Pivot-Ebene von $232 gegenüber dem US-Dollar.
  • Er steht vor einigen wichtigen Hürden in der Nähe von 240 $ und 250 $.
  • Auf dem 4-Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich ein entscheidendes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe 242 $.
  • Das Paar könnte sich wieder über $245 erholen, solange es über dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart) liegt.

Ethereum-Preis hält Schlüsselstützen

In der vergangenen Woche weitete Ethereum Anstieg bei Bitcoin Profit über den Widerstand von 240 Dollar gegenüber dem US-Dollar aus. Der ETH-Kurs handelte nahe der Widerstandsmarke von 250 $ und pendelte sich deutlich über dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) ein.

Ether handelte bis zu $249 und begann eine erneute Abwärtskorrektur (ähnlich wie Bitcoin). Es gab einen Durchbruch unterhalb der Unterstützungsniveaus von $242 und $240, aber die $235-Unterstützungszone fungierte als starke Kaufregion.

Der Preis steigt derzeit und handelt über dem 23,6% Fib-Retracement-Level der Abwärtskorrektur vom $249-Schwunghoch zum $235-Tief. Er sieht sich derzeit einem starken Widerstand nahe der $240-$242-Region gegenüber.

Auch auf der 4-Stunden-Karte der ETH/USD bildet sich ein entscheidendes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe 242 Dollar. Der Widerstand des Dreiecks fällt mit dem 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtskorrektur vom Hoch bei $249 auf das Tief bei $235 zusammen.

Wenn es einen erfolgreichen Durchbruch über den Dreieckswiderstand bei $242 gibt, wird der Preis wahrscheinlich wieder steigen. Der Hauptwiderstand auf der Oberseite liegt immer noch nahe dem 250 $-Level, oberhalb dessen der Preis eine starke Rallye in Richtung 262 $ und 265 $ starten könnte.

Erneuter Rückgang bei ETH?

Wenn das Ethereum nicht weiter über den Widerstandswerten von $240 und $242 steigt, besteht die Möglichkeit eines erneuten Rückgangs. Die erste grosse Unterstützung liegt nahe der unteren Trendlinie bei Bitcoin Profit des Dreiecks bei $238.

Die Hauptunterstützung befindet sich nahe dem Niveau von $235 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden), unter dem der Kurs stark in Richtung des $$220-Unterstützungsbereichs fallen könnte.

Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für ETH/USD verliert in der rückläufigen Zone an Schwung.
  • 4-Stunden-RSI – Der RSI für ETH/USD liegt derzeit knapp über der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsebene – $235
  • Haupt-Widerstandsebene – $242
  • Risikohinweis: 76,4% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

Related Articles

Bitcoin-prijsvoorspelling: BTC/USD Mislukte Breakout; Prijs blijft onder de $9.700

Bitcoin (BTC) Prijsvoorspelling – 23 juni Op dit moment is BTC/USD binnen 24 uur in totaal met 0,18% gedaald omdat het op het niveau van $9.673 handelt. BTC/USD Langetermijntrend: Bullish (Dagelijkse grafiek) Belangrijke niveaus: Weerstandsniveaus: $10.400, $10.600, $10.800 Steunniveaus: $8.600, $8.400, $8.200 De daggrafiek toont vandaag een scherpe daling van de Bitcoin-prijs onder de $9.700 […]
Read more

Blue Wallet taps Hodl Hodl für den privaten P2P-Bitcoinhandel

Das neue Update „Lokaler Handel“ bietet Blue Wallet-Nutzern die Möglichkeit, Bitcoin von ihren Smartphones aus privat zu handeln. In Kürze Blue Wallet veröffentlicht in-App private P2P-Bitcoin-Handel mit HODL HODL. Dies ist ein nächster Schritt im Kampf von Blue Wallet gegen die Überwachung von Börsen, da die Wettbewerber das KYC/AML-Tracking intensivieren. Möchten Sie Bitcoin kaufen und […]
Read more

US-Finanzministerium enthüllt erstickende Krypto-Wallet-Regulierung

US-Finanzministerium enthüllt erstickende Krypto-Wallet-Regulierung – Experten brechen die Regeln herunter Das Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN), ein Büro des US-Finanzministeriums, hat seine vorgeschlagenen Regeln für Transaktionen mit Kryptowährungs-Wallets enthüllt. Experten in der Krypto-Community haben sich dazu geäußert, was die neue vorgeschlagene Regelung bedeutet, was Krypto-Besitzer tun sollten und welche Wallets betroffen sind. FinCENs neue Regeln […]
Read more
Search for: